370MM von David

Hallo ihr lieben, da ich es heute schon wieder nicht geschafft hab Fotos zu machen -.-, hab ich hier wenigstens eine tolle neue Blogsvorstellung für euch :)
Vorweg nochmal ein WOW. Als ich heute auf meinen Blog klickte, erblickte ich doch tatsächlich 250 Leser! Vielen Dank fürs 'Dabeisein' und 'Neukommen', ich freue mich sehr über jeden einzelnen von euch! Vielen Danke, dass ihr da seid :) Apropos Gastpost, falls ihr es noch nicht gesehen habt, ich hab einen neue Kategorie eingeführt,('Gastpost') , unter der ihr alle bisherigen und alle kommenden Gastposts finden könnt und werdet.

So nun zu dem neuen Blog:) Neulich hab ich mich an einem sehr grauen Sonntag wiederenmal durch die Blogosphäre geklickt und so den Blog von David und einer Freundin, von ihm, gefunden. Der werte Herr macht exzellente analoge Fotos, sie bloggt eher über modisches.
Wen also die altmodische  Art so fasziniert wie mich, der sollte unbedingt mal einen Blick auf seinen Blog werfen! Viel Spaß dabei :)

(Dieses Bild ist mein absoluter Favorit. Ich finde es hat auf irgendeine Weise einen sehr prägnanten Ausdruck!)


Erstmal Danke an Lea, dass ich einen Gastpost auf ihrem Blog schreiben bzw. bebildern darf ;-)
Kurz ein paar Sätze zu mir:
Ich heiße David, bin 18 und aus Bonn und fotografiere seit gut zwei Jahren, das erste davon digital, das zweite fast nur analog.
Ich habe irgendwann einfach die analoge Fotografie kennen und lieben gelernt. Ich denke, es gibt einige, die mich verstehen können!
Ob 35 oder 120 Format, ich habe vieles ausprobiert und bin noch dabei zu experimentieren und zu entdecken. Besonders der lomografische Bereich hat es mir zurzeit sehr angetan. Mit deren Kameras und anderen Mitteln bietet die analoge Fotografie weit mehr Möglichkeiten des "Bearbeitens" als man denkt.
Wem die kleine Auswahl an Bildern hier gefällt, kann gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen, welchen ich mit einer guten Freundin angefangen habe.
Sie blogt eher über modisches und ich halt über Fotografie, wobei sich auch Musik, Austellungstipps oder anderes hinein verirren.
Analoge Liebhaber oder welche, die es werden wollen, sind also herzlich eingeladen, meinem Blog zu folgen. Ich freue mich über Kritik oder ihr zeigt mir einfach nur eure Fotografieblogs oder Websites, egal ob analog oder digital, habe bisher hier noch nicht sehr viele gefunden und hoffe, durch diesen Post deutlich mehr Leute diesbezüglich kennen zu lernen!
Liebe Grüße und vielen Dank:)

Kommentare: