Eine Priese Brausepulver für die Ewigkeit

Benommen,
taumelte sie durch die überfüllte Stadt.
Halb da, halb fort
bei ihm,
an einem anderen Ort.
Was war passiert?
Im Zug.
Menschen rauschten in ihrer Hast an ihr vorbei.
Da war er gewesen,
hatte sie angeschaut.
Und dann?
Ihre Blicke hatten sich getroffen
für einen kurzen, prickelnden Moment.
Dann kam ihre Haltestelle,
dort musst sie gehen.
Ihn,
verloren im Getümmel.
Doch plötzlich war er wieder da !
Hinter ihr.
Wärme breitete sich in ihr aus.
Mit jedem Atemzug füllten sich ihre Lungen mit Leben.
Leise flüsterte er ihr ins Ohr.
seine Stimme kitzelte.
Und auf einmal,
war sie.
zu zweit und nicht allein.
Wenig später fand sie sich wieder
auf einer Bank
mit ihm.
Der Rest der Welt war bedeutungslos geworden.
Da hatte sie das Abenteuer,
von dem sie nie geglaubt hätte,
es zu haben.
Und das,
obwohl sie doch gar keine Abenteurerin war.
Mochte sie es doch,
wenn alles nach klaren Linien verlief,
seinen geregelten Gang ging.
Und dennoch saß sie hier,
mit ihm.
Zu zweit und nicht allein.
Sanft strich er ihr eine Strähne aus dem Gesicht.
Jede seiner Berührungen prickelte,
wie Brausepulver
oder die ersten Sonnenstrahlen im Frühling.
Im ersten Moment zwei Fremde
und dann
plötzlich
zu zweit und nicht allein.
Er küsst sie,
zärtlich.
Und es ist,
wie ein Feuerwerk,
eine Explosion.

Heute noch immer,
wie vor 80 Jahren zum ersten Mal.




Dieser Text ist im Rahmen meiner Studienwoche entstanden. Ich war dem Kurs Poetry Slam zugeteilt und hatte das Vergnügen drei Tage mit sehr netten Menschen Geschichten und Erlebnisse aufzuschreiben und zu tauschen. 
Der Text ist mein Ergebnis, das was ich geschrieben habe und ich dachte ihr bekommt das jetzt einfach auch mal zu lesen :)

Kommentare:

  1. guter text :)
    ich liebe poetry slams....

    http://join-the-shining.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. schöner Text

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. wunderbarer text, der berührt, liebes. :]
    hat ein poetry slammer den kurs geleitet?

    AntwortenLöschen
  4. ahnung hatte sie bestimmt, wenn sie so einen kurs gemacht hat und dabei so ein hübsches gedicht aus dir gesprudelt ist. :)

    hätte ja sein können, das ein poetry slammer den kurs gemacht hat. finde ich immer interessant ..

    AntwortenLöschen
  5. ach und .. schick das sich hier was verändert. bastelst du gerade?

    AntwortenLöschen
  6. Toller Text. Und Poetry Slam find ich super cool.

    AntwortenLöschen